Biografie

Künstlerischer Lebenslauf

thumb_img_7196_10241977 in München geboren
1998-2004 Studium der Bildhauerei an der Accademia di Belle Arti „Pietro Vannucci“ Perugia Italien bei Professor G.-F. Ercolanoni
2002 Studium an der Winchester School of Arts in Winchester/ England bei Jim Unsworth und John Gibbons
2004 Abschluss mit einer Diplomarbeit in Kunstgeschichte über Alberto Ghinzani an der Accademia delle Belle Arti Perugia.
2007 Master in Metallgestaltung am T.A.M. unter der künstlerischen Leitung von Arnaldo Pomodoro und Nunzio.
2014 Weiterbildung zur Kulturmanagerin an der Leibniz Universität Hannover
Lebt und Arbeitet zwischen Perugia (I) und Ingolstadt(D)

Preise und öffentliche Ankäufe

2018 ColourMix für die Geschäftsgebäude von Collomix in Gaimersheim
2016 nominiert für den bayrischen Kunstförderpreis des Kultusministeriums
2014 “ferrum aurum darum” Kunst am Bau, Berufsschule Landsberg am Lech
2010 Wettbewerb „Milch , Macht und Moneten“, Alpenhof Murnau, 2. Preis Murnau/D
2008 Öffentlicher Ankauf von „Pensieri infranti“, Pinakothek, Fano
2007 „Cadutà sospesa“, Sammlung Arnaldo Pomodoro, Pietrarubbia (PU)
2007 Stipendium am T.A.M. für Master in Metallgestaltung in Pietrarubbia-Pesaro Urbino/I
2003 Öffentlicher Ankauf von „Paesaggio interno“, Fondazione Edgardo Mannucci, Arcevia
2003 Premio Edgardo Mannucci, 1.Preis für junge Nachwuchsbildhauer, Arcevia-Ancona/I
2002 Stipendium Antonio Ranocchia für junge Bildhauer, vergeben von der Accademia delle Belle Arti, Perugia/Italien, Stipendium Erasmus/Socrates für einen Aufenthalt an der Winchester School of Arts/England

Ausstellungen

Einzelausstellungen

2017 “Ariane Kipp Sculture” Atelier Alfonso Fratteggiani Bianchi, Rocca di S.Apollinare, Italien
2017 “Ariane Kipp”Galerie Ehmer München
2016 “Fluide”Galerie Place a l ́arte, Voiron, France
2016 „Persil-O-Mage“ , Raum für zeitgenössische Kunst, Nürnberg
2015 „Mundus Colorix“, Weingalerie, Hamburg
2014 “Cortex Colorix”, Weingalerie, Hamburg, Deutschland
2013 “Kipp & Meyer”, Galerie Rainer Masset, Ingolstadt, Deutschland
2012 “Bodycut” Atelier Bonk Ingolstadt/D
2011 “It`s only human” Projektraum Rainer Masset Ingolstadt/D
2011 “Sehnsucht” Backhaus in Gaimersheim/D
2011 „Sehnsucht“ Atelier Beate Bonk, Ingolstadt/D
2010 „Kipp und Krauss“ Galerie Projektraum Masset, Ingolstadt
2009 „Schwerelos“ Galerie Projektraum Rainer Masset, Ingolstadt/D
2008 „Voyeur“ Galerie ExhibitionArt, Fano-Ancona/I
2008 „Voyeur“ Galerie Exmu, Jesi- Ancona/I

Gruppenausstellungen

2018 Stroke Art; vertreten durch RfzK, Laurentiu Feller, Nürnberg
2018 Galerie Weekend Nürnberg vertreten durch Galerie Hafenrichter/ RFZK Laurentiu Feller
2018 Skulpturenpark im Heimatministerium; Schirmherr Dr. Markus Söder
2018 Architekturen Raum für zeitgenössische Kunst, Laurentiu Feller
2017 SupermArt, Nürnberg
2017 „Kipp & Maier“, Kunstraum, Ingolstadt
2016 Stroke Art Fair München, vertreten durch RFZK Laurentiu Feller
2016 Jahresausstellung GEDOK an der Akademie für politische Bildung, Tutzing 2016 ConsumentArt, Nürnberg
2016 „Welcome 2“, GEDOK Galerie, München
2015 „Kipp und Berger“ Kunstraum, Ingolstadt
2014 „Cortex Colorix“, Weingalerie, Hamburg
2014 Affordable Art Fair, Hamburg, vertreten durch Galerie Hafentichter Nürnberg
2014 Art Fair Köln, vertreten durch Galerie Hafenrichter Nürnberg
2014 Rathaus Art Nürnberg, Nürnberg
2014 Galerie Kristine Hamann, Wismar
2013 “Art Fair”, Galerie Hafenrichter, Köln, Deutschland
2012 “Best of…”Galerie Projektraum Rainer Masset, Ingolstadt/D
2012 “ArtFair”, Galerie Hafenrichter, Köln/D
2011 „Schneekristalle“ Galerie Von Maltzahn Fine Art, München/D
2011  “Vorsicht Kunst” Burg Ischwang, Neuburg an der Donau/D
2011 “Ente gut-Alles gut” Projektraum Rainer Masset,Ingolstadt/D
2011 “Munich Contempo”, Galerie Hafenrichter, München/D
2010 „Sehnsucht“ Atelier Beate Bonk, Ingolstadt/D
2010 “KIAF” Seoul, Galerie Hafenrichter, Seoul/ Korea
2010 “Munich Contempo”, Galerie Hafenrichter, München/D
2010 “ArtFair21”, Galerie Hafenrichter, Köln/D
2010 „Prominent Kunst im Autohaus“, Murnau/D
2010 „Milch, Macht und Moneten“, Murnau/ D
2009 „Fiera d´Arte di Cremona“ mit Arte Sgarro, Cremona
2009 „Zeitspiegel Kunst zwischen Realismus und Symbolismus“ Galerie die Blaue Burg Murnau
2009 „Lights! Camera! Trash!” Galerie Fluegel-Roncak, Nürnberg/D
2009 „Ente gut – Alles gut!” Projektraum Rainer Masset, Ingolstadt/D
2008 „Lebensspuren“ Kunstverein Wolfstein, Passau
2008 „click art international“ Arte Sgarro lonigo/I
2008 „Fiera d´Arte di Bergamo“ mit Arte Sgarro, Bergamo
2007 „Segnali d´Arte“ T.A.M., Pietrarubbia/I
2006 „Artico 01“ Gallerie Artico, Perugia/I
2006 „Ri…Galgata“ Belvedere di Gubbio, Gubbio/I
2006 „Fleur“ Galleria Calma, Perugia/I
2006 „Alles ist Linie“ Kunstverein Freyung/D
2005 „Mostruovo“ Gallerie Sinopia, Tarquinia/I
2004 „Outing“ FlashArtMuseum, Trevi/I
2004 „De Artis Transitu“, Fontignano/ I
2004 „Avventura Cultura- Arte, Campagna“ Piegaro/I
2003 „Senza Limiti“ Kunstverein Trebbisonda, Perugia
2003 „Premio di Scultura Edgardo Mannucci“ Rotary Club Arcevia- Ancona/In
2002 „Pinocchio“ Associazione Collodi, Loggia die Lanari Perugia/I
2001 „La Bellezza“ Fondazione di Peano Cuneo/I
2000 „Limes“ Corciano/PG
2000 „Introduzioni“ Kunstverein Angelo, Perugi